FAQ ZUM WW IQ TEST – WW IQ TEST

FAQ ZUM WW IQ TEST

World Wide IQ Test – häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum World Wide IQ Test

 

IQ, kurz für „Intelligenzquotient“, ist eine Punktzahl, die als Messung eines oder mehrerer Aspekte der menschlichen Intelligenz betrachtet wird. Menschliche Intelligenz umfasst viele verschiedene Arten von Wissen, Kompetenzen und Fertigkeiten, welche grundlegend für unsere Fähigkeit sind, effektiv in der Welt um uns herum zurechtzukommen, ihre Sinnhaltigkeit zu erfassen und eine Vielzahl von Problemen zu lösen. Keine einzelne Punktzahl ist in der Lage, alle Aspekte der menschlichen Intelligenz vollständig zu erfassen. Wissenschaftler haben jedoch sehr gute Methoden entwickelt, um wesentliche Aspekte der menschlichen Intelligenz – wie etwa die Fähigkeit des Einzelnen, logisch zu denken, sensorische Informationen zu verarbeiten, mathematische Probleme zu lösen und Texte zu lesen bzw. zu verstehen – genau und präzise einzuschätzen. Darüber hinaus haben zahlreiche Forschungsstudien gezeigt, dass IQ-Messungen gute Prädiktoren für den Erfolg im akademischen und beruflichen Umfeld sowie nützlich für die Diagnose von Lernstörungen sein können.

Menschliche Intelligenz ist von Natur aus ein abstraktes Konzept, und lässt sich daher nur anhand von relativen Begriffen definieren. Das heißt, es gibt keine allgemein akzeptierte Definition und auch keinen absoluten Standard für die menschliche Intelligenz. IQ-Werte dienen deshalb dazu, die geistigen Fähigkeiten des Einzelnen im Vergleich mit der allgemeinen Bevölkerung oder einem bestimmten Segment davon (z. B. der eigenen Altersgruppe) zu betrachten. In der Regel sind IQ-Werte so standardisiert, dass ein Wert von 100 den für eine Population geltenden Durchschnittswert darstellt und etwa zwei Drittel der Gesamtzahl dieser Personen eine Bewertungen von 85 bis 115 erlangen. Das restliche Drittel der Population besitzt IQs, die hingegen weit über oder unter dem Durchschnitt liegen.

Es ist wichtig zu betonen, dass IQ-Ergebnisse zwar gute Messwerte für die intellektuellen Fähigkeiten des Einzelnen darstellen können, doch bei weitem nicht perfekt sind. Vielleicht ist jemand zum Zeitpunkt des IQ-Tests gerade abgelenkt oder müde und erzielt dadurch ein Resultat, das den wahren Fähigkeiten nicht entspricht. Ferner sind traditionelle IQ-Werte möglicherweise keine guten Indikatoren für soziale und emotionale Lernkompetenzen, wie z. B. dafür, wie gut der Einzelne in einem sozialen Umfeld zurechtkommt oder mit seinen Emotionen umzugehen vermag.

Der IQ wird in der Regel mithilfe von Tests gemessen, die einen oder mehrere Aspekte der Intelligenz einer Person beurteilen sollen. Diese Aspekte können neben geistigen Fähigkeiten wie Schlussfolgerungen zu ziehen und logisch zu denken auch Bereiche wie räumlich-visuelles und quantitatives Denken, das Kurzzeit- bzw. Arbeitsgedächtnis sowie verbales Wissen und Denken umfassen.

IQ-Tests werden per Computer, mit Bleistift und Papier oder einzeln von einem professionellen Psychologen durchgeführt und nehmen je nach Art der zu bewertenden Kenntnisse, Kompetenzen und Fertigkeiten einige Minuten bis mehrere Stunden in Anspruch.

Der World Wide IQ Test wird vollständig online durchgeführt und ist derzeit darauf ausgelegt, zentrale Aspekte der allgemeinen „fluiden Intelligenz“ des Einzelnen zu messen. „Fluide Intelligenz bezieht sich auf eine breite Palette von grundlegenden geistigen Kompetenzen, die wenig oder gar keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen erfordern. Dazu gehören die Lösung abstrakter Denkaufgaben oder das Erkennen logischer Muster bzw. Beziehungen zwischen Formen, Zahlen oder Buchstaben. Dies sind sogenannte „fluide“ Fähigkeiten in dem Sinne, dass sie als „fließend“ im Zusammenhang mit einer Vielzahl anderer geistiger Kompetenzen betrachtet werden oder diese unterstützen. Menschen mit einer hohen fluiden Intelligenz neigen dazu, im akademischen und beruflichen Umfeld gute Leistungen zu erbringen, insbesondere wenn dies von Unsicherheit, Mehrdeutigkeit, Komplexität und Zeitdruck geprägt ist.

Nach Abschluss Ihres IQ-Tests werden Ihre Antworten bewertet und in standardisierte Skalenwerte umgewandelt, anhand von denen sich Ihre Leistung mit der anderer, die denselben Test unter ähnlichen Bedingungen absolviert haben, vergleichen lässt.

Im Fall des World Wide IQ Tests handelt es sich dabei um Testergebnisse von Tausenden von Erwachsenen aus der ganzen Welt, die den Test bereits gemacht haben. Wie bei den meisten IQ-Tests sind die „World Wide IQ Test“-Ergebnisse standardisiert, so dass eine Punktzahl von 100 den Durchschnittswert für die Population von Erwachsenen darstellt, die bis zu diesem Zeitpunkt den Test weltweit abgeschlossen haben. Etwa zwei Drittel dieser Gesamtpopulation erzielen Werte von 85 bis 115 Punkten.

Das restliche Drittel der Bevölkerung besitzt IQs, die weit über oder unter dem Bevölkerungsdurchschnitt liegen. Die nachstehende Grafik zeigt die IQ-Werte zusammen mit ihren entsprechenden Perzentilbereichen in der Bevölkerung.

 

IQ-Skala Perzentilbereich
Über 130 99
116–130 68–98
101–115 51–67
100 50
85–99 33–49
70–84 2–32
Unter 70 1

Eine große Anzahl von Forschungsstudien deutet darauf hin, dass die kognitiven Fähigkeiten des Menschen nicht statisch sind, sondern sich während seiner gesamten Lebensdauer entscheidend verändern. Auf der einen Seite erwerben die Menschen während ihrer Kindheit und im jungen Erwachsenenalter ständig neue, zunehmend umfassendere Formen an Wissen und intellektueller Kompetenz.

Auf der anderen Seite haben einige geistige Fähigkeiten wie die Geschwindigkeit der sensorischen Informationsverarbeitung und das Kurzzeitgedächtnis die Tendenz, im mittleren und älteren Erwachsendasein abzunehmen. Jüngste Studien der kognitiven Neurowissenschaften haben jedoch gezeigt, dass das erwachsene Gehirn viel besser in der Lage ist, sich von Verletzungen zu erholen und neue Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, als bisher angenommen. Dies lässt vermuten, dass Trainingsprogramme und Interventionen, die zur Verbesserung bestimmter kognitiver Fähigkeiten entwickelt wurden, womöglich von Vorteil sein könnten.

Der World Wide IQ Test gibt Einzelnen derzeit Feedback zu einer Reihe von Fähigkeiten des räumlich-visuellen sowie quantitativen Denkens und hilft ihnen dabei, die Bereiche zu erkennen, in denen sie am meisten von gezieltem Training profitieren könnten.

Gefallen Ihnen mentale Herausforderungen? Mögen Sie Puzzles? Möchten Sie mehr über sich selbst erfahren? Wenn Sie dies mit Ja beantworten, dann ist der World Wide IQ Test genau das Richtige für Sie.

Der World Wide IQ Test präsentiert Ihnen eine kurze Reihe unterhaltsamer und anspruchsvoller Aufgaben, die darauf ausgelegt sind, Ihre Fähigkeiten im Bereich der fluiden Intelligenz zu testen und Ihnen genaue, präzise IQ-Ergebnisse zu liefern. Wann und wo immer Sie möchten, können Sie den Test online auf jedem mobilen Gerät oder Desktop-Computer ganz für sich und in einer entspannten Umgebung absolvieren.

In unseren Bewertungsberichten erfahren Sie, wie Ihre Fähigkeiten im Vergleich mit Tausenden von anderen Testabsolventen aus der ganzen Welt abschneiden und wie Sie bestimmte weiterentwickelbare Bereiche erkennen können. Wenn Sie Vorhaben, im Zuge Ihrer Bewerbung an Schulen oder Arbeitsplätzen Intelligenztests zu machen, stellt der World Wide IQ Test mit seinen ähnlich gelagerten Aufgaben und dem Feedback, das eine bessere Testvorbereitung ermöglicht, ein nützliches Training dar.

Nein. Die Zeit, die du zur Beantwortung der Fragen benötigst, hat keinen Einfluss auf dein Endergebnis. Du musst nur daran denken, dass es ein Zeitlimit von 20 Minuten gibt.

Der WW IQ-Test ist für Personen ab 16 Jahren gedacht. Mache den Test bitte nicht, wenn du unter 16 bist.

Ja. Um dir den besten und präzisesten IQ-Leistungsbericht auf dem Markt anbieten zu können, erheben wir eine geringe einmalige Gebühr. Hinweis: Es handelt sich nicht um einen Abonnementdienst, d. h. es fallen außer der bereits erwähnten einmaligen Gebühr für den IQ-Bericht und das Zertifikat keine weiteren Kosten an.

Wir unterstützen derzeit sowohl Kreditkarten als auch PayPal. Wir werden in Zukunft weitere Zahlungsmethoden hinzufügen, um deinen Bedürfnissen besser gerecht zu werden.

Wenn du für deinen IQ-Bericht und dein Zertifikat bezahlt hast, deine Ergebnisse jedoch nicht erhalten hast, kannst du uns über dieses Formular kontaktieren. Bitte vergiss nicht, die E-Mail-Adresse anzugeben, die du auf der Website verwendet hast. Wir werden uns in Kürze mit deinen Ergebnissen bei dir melden.

Wir geben die Antworten für deinen Test nicht weiter, um die hohe Qualität unseres Dienstes zu gewährleisten und zu verhindern, dass sie in den sozialen Medien veröffentlicht werden.

Der Bericht und das Zertifikat werden im PDF-Format geliefert. Solltest du die Dateien nicht anzeigen oder öffnen können, kannst du den PDF-Viewer hier herunterladen